Schlauchlose Reifen – Vor- und Nachteile

Die schlauchlosen oder tubeless Reifen sind eine tolle Weiterentwicklung, die auf der Basis der sogenannten Guss- sowie Verbundräder möglich war.

Schlauchlose Reifen zeichnen sich nicht nur dadurch aus, dass diese keinen zusätzlichen Schlauch für die Aufnahme der Luft benötigen. Durch den Verzicht auf den Schlauch ergeben sich verschiedene positive Attribute, die einen Einsatz dieser Ausrüstungen für Motorroller, Mopeds und Mofas immer bedeutsamer machen.
Durch das Fehlen des Schlauches ergibt sich der Vorzug, dass es während des Betriebes der Maschinen nicht mehr zu permanenten Reibungsvorgängen der Schlauchaußen- und der Reifeninnefläche kommen kann. Dies trägt dazu bei, dass die reibungswärme um einen ganz wesentlichen Teil niedriger ist und beide Radkomponenten einem geringeren verschleiß ausgesetzt sind.

Werden schlauchpflichtige Fahrzeugreifen an Scootern durch schlauchlose Erzeugnisse ersetzt, reduziert sich natürlich das Eigengewicht der Kompletträder und damit des gesamten Fahrzeuges. Aus diesem Grund sind schlauchlose Reifen eine optimale Ausstattung für Mokicks und Motorroller, um ein besseres Beschleunigungsverhalten zu erzielen und Sprit oder elektrische Energie einzusparen. Schlauchlose Reifen werden seitens der Produzenten in vielen modernen Rollermodellen in den Kompletträdern integriert und kommen sowohl bei Benzinern als auch bei Elektrorollern vor.

Beschädigungen an Reifen sind in jedem Falle ein recht unangenehmes Fiasko, weil die Luft aus dem Schlauch sehr rasch entweicht und der Reifen nach kurzer Distanz “platt” ist oder platzt. Dies kann bei schlauchlosen Reifen nicht so schnell passieren. Die enthaltene Luft verliert sich erst nach und nach, sodass dieser Vorgang meist von den Fahrzeugführern durch ein abnormes Fahrverhalten des Scooters auffällt. Durch diesen Vorzug steigt die Sicherheit bei defekten schlauchlosen Reifen ganz immens.

Wer sich für Kompletträder mit schlauchlosen Roller- oder Mopedreifen entscheidet, sollte auch die negativen Kriterien kennen. Schlauchlose Reifen machen äußerst viel Mühe, wenn es um deren Reparatur geht. In der Regel sind nur versierte und professionell arbeitende Fahrzeugwerkstätten in der Lage, schlauchlose Reifen mit Beschädigungen wieder Instand zu setzen.

  • Nicht alle Kategorien von Felgen für Motorroller sind für schlauchlose Reifen konzipiert.

Comments are closed.